1. Singener Kinderkonferenz

1. Singener Kinderkonferenz
 
Am 20.11.2019 ("Tag der Kinderrechte") hatte das Jugendreferat der Stadt Singen zur 1. Singener Kinderkonferenz eingeladen.
Über 100 Kinder aus Singener Grundschulen (Waldeckschule, Hardtschule, Joahnn-Peter-Hebelschule, Grundschulen Beuren und Friedingen) hatten zuvor im Unterricht sich über ein kinderfreundlicheres Singen Gedanken gemacht. 
Bei der 1. Singener Kinderkonferenz konnten die Kinder dann ihre Ideen präsentieren.
Mit dabei waren auch die Bürgermeisterin und Vertreter der Stadt Singen, die zugleich schon die ein oder andere Antwort zu den Ideen der Kindern parat hatten.
Begleitet durch das Maskottchen "KiKo" war die 1. Singener Kinderkonferenz für alle Beteiligten sicherlich ein Erfolg.